Beim Hepfel Cup kann jeder antreten. Es spielt keine Rolle ob jung oder alt, männlich oder weiblich, Neuling oder Slotcarbegeisterter. Der Spaß steht im Vordergrund. 

Gefahren wird mit den Hepfel-Cars im Maßstab 1:32 auf der Bahn der Jungs vom "Teckslot" in Kirchheim, die als eine der längsten in Süddeutschland gilt. Der Hepfel Cup besteht aus einem Qualifying mit anschließendem Rennen auf jeder der vier Spuren. Die Gewinner gehen natürlich nicht leer nachhause. 

Wichtige Informationen:

 

Auch 2020 gibt es wieder drei Rennen.

14.03., 18.09. & 14.11. 

Teckslot
bei Banzhaf Holzbau GmbH
in der Henriettenstr. 74
73230 Kirchheim unter Teck
.

Einlass und Anmeldung ab 19:00 Uhr. Bitte beachtet, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist um 20:15 Uhr.  

 Das Qualifying startet um 20:30 Uhr.

Die Startgebühr beträgt 6€.

Es wird ausschließlich mit den Slotcars von Hepfel gefahren. Das Benutzen von eigenen Fahrzeugen ist also untersagt.

 

in Kooperation mit